Informationen zu Künstler

Jochem Ahmann

Prorait Jochem Ahmann / Foto: Klaus Präkeltwww.jochemahmann.com
1957 geboren in Herten/Westf., lebt in Bochum; Studium FH für Gestaltung Dortmund, seit 1987 Dozent, div. Stipendien u. Förderungen, u.a. in Antwerpen, Belgien, Künstlerhaus Bethanien Berlin, Märkisches Stipendium f. bildende Kunst, Landschaftsverband Westfalen/Lippe; Mitglied im Deutschen Künstlerbund, seit 2009 Dozent für Experimentelles Gestalten an der fadbk Essen, 2010 Lehrauftrag in Professurvertretung an der Hochschule Bochum / Architektur; Ausstellungen, Aktionen und Projekte in Deutschland, Niederlande, Belgien, England, Schweden, Russland, Ukraine, Polen, Spanien, Litauen und Ungarn.

Tel. 0234 / 68 04 21 od. 0170/3106838
E-Mail: jochem.ahmann@t-online.de

  • Jochem Ahmann
    Das Aquarell, gar nicht so schwer…
    | Do., 25. – So., 28. Mai 2017 | jew. 10 – 17 Uhr | Lenne-Atelier Schmallenberg |  Wir bewundern die Leichtigkeit, die Zartheit der Aquarellmalerei. Wunderschön, doch nur etwas für Profis…? Nicht unbedingt. In diesem Workshop soll spielerisch in die Technik der Aquarellmalerei eingeführt werden. Nach einer grundsätzlichen Einführung ins Medium Wasserfarbe arbeiten wir bei gutem Wetter draußen ...

 

Veröffentlicht unter Jochem Ahmann, Künstler | Kommentare deaktiviert für Jochem Ahmann

Ildefons M. Höyng

www.ildefons-hoeyng.de

1959 geboren in Neuss am Rhein, lebt und arbeitet in Jüchen-Spenrath/NRW. 1980 – 86 Studium der Malerei bei Prof. Gerhard Richter, Kunstakademie Düsseldorf, 1986 Meisterschüler. 1980 – 83 Studium Kunstwissenschaft und Philosophie, danach Ausstellungen und selbstständige künstlerische Tätigkeit – Malerei. 1989 Preisträger Kunstpreis der Stadt Lingen, Ems. Seit 1989 Dozent für Malerei und Lehrtätigkeit, Schule für Kunst und Theater Neuss, Kulturforum Alte Post. Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im Inland, Europa und USA; in 2014 u.a. Kunstverein Mettingen & Kunst aus NRW, Museum Kunstpalast Düsseldorf.
Kontakt: 02165 / 871074
E-Mail: hoeyng1@t-online.de

  • Ildefons M. Höyng
    Malerei total!
    | Mo. 14. – Fr. 18. August  2017 |  jew. 10 – 17 Uhr | Lenne-Atelier Schmallenberg |  … die Lust zu Malen und zu Entdecken – spüren Sie die auch? In diesem Kurs soll es zentral um Farbe gehen; Farbe, mit der ich meinen Erfahrungen und Empfindungen aus Erlebtem, aber auch aus der Frische des Augenblicks vor ...
Veröffentlicht unter Ildefons Höyng, Künstler | Kommentare deaktiviert für Ildefons M. Höyng

Ulrich Langenbach

Ulrich Langenbachwww.ulrich-langenbach.de

1950 geboren, lebt in Siegen, arbeitet im Bereich Installationen, Fotografie, Video, Texte, Objekte, Skulpturen. 1995–2000 Lehrauftrag, Freie Kunst­akademie Basel. 1999/2002 Lehrauftrag, 2002/2003 Gastprofessur, Bauhaus-Universität Weimar. 2004/2005 Gastprofessur, Universität Siegen. Preise/Stipendien: 1994 Ida-Gerhardi-Preis der Stadt Lüdenscheid; 1995 Arbeitsstipendium des Kunstfonds Bonn e. V. Ausstellungen u. a. in Berlin, München, Luzern, Paris, Wien, Köln, Freiburg, Bonn, Basel, Hamburg, Zürich.

Kontakt: 02732/5587581 oder 0170/5885204, kontakt@ulrich-langenbach.de

  • Ulrich Langenbach
    Experimentelle Malerei und Zeichnung
    | Do. 06. – So. 09. Juli 2017  | jew. 10 – 17 Uhr | Lenne-Atelier Schmallenberg | Experimentelle Malerei und Zeichnung Ein Workshop, in dem es um das Malen, Zeichnen, Collagieren geht; und um Fragen: Wann wird etwas zur Kunst und woran ist Qualität im Werk erkennbar? Bisweilen bereitet es Kopfzerbrechen, hierauf eine klare Antwort zu geben. So ...
  • Ulrich Langenbach
    Workshop am Lago Maggiore (Tessin/Italien)
    | Sa. 16.  – Sa. 23. September 2017 | Casa degli Amici, Italien |   „Malen und zeichnen was uns inspiriert“ Unser Veranstaltungsort ist das große Anwesen der Casa degli Amici (Haus der Freunde). Die alte Villa, gelegen auf der italienischen Seite des Lago Maggiore in unmittelbarer Nähe zum See, ist umgeben von wunderschönen mediterranen Gärten. Das Haus bietet ...

 

Veröffentlicht unter Künstler, Ulrich Langenbach | Kommentare deaktiviert für Ulrich Langenbach

Bernard Lokai

www.bernard-lokai.de
1960 geboren in Bohumin, CSSR; lebt in Düsseldorf; 1982-87 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Gerhard Richter, Meisterschüler; seit 1987 freischaffend; seit 2001 Lehrauftrag an der Freien Akademie der Künste Essen; Ausstellungen in Deutschland fortlaufend seit 1985, in 2010 auch USA.
Tel. 0179 / 482 79 02
E-Mail: bernard_lokai@yahoo.de

  • Bernard Lokai
    Malerei
    | Mo. 17. – Fr. 21. Juli 2017| jew. 10 – 17 Uhr  | Lenne-Atelier Schmallenberg | Welche Erfahrungen können wir mit der Malerei machen in einer Zeit, in der Abbildungen und Informationen so massenhaft zur Verfügung stehen? Warum also malen? Was macht die Malerei aus, und was ist nur ihr eigen? Natürlich können wir diese Fragen nicht ...
Veröffentlicht unter Bernard Lokai, Künstler | Kommentare deaktiviert für Bernard Lokai

Bernd Mechler

Bernd Mechlerwww.a271.de

1958 geboren in Mannheim, lebt und arbeitet in Düsseldorf. Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Dieter Krieg.1992 Villa Romana-Preis, Florenz. 2000–2001 Lehrauftrag für Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf. 2002 Stipendium Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems. 2003 Arbeitsstipendium Stiftung Kunstfonds Bonn. Ab 03 Lehraufträge u. Dozenturen an div. Universitäten und Akademien: Münster, Düsseldorf, Dortmund, Siegen, fadbk Essen. Mitglied im deutschen Künstlerbund. Ausstellungen im In- und Ausland.
Kontakt: 0211/73 31 00 9 , bernd.mechler@gmx.de

  • Bernd Mechler
    Neue Wege in der Malerei
    | Di. 25. – Sa. 29. Juli 2017 | jew. 10 – 17 Uhr | Lenne-Atelier Schmallenberg |  „Alles ist möglich, nichts hat Folgen!“ (Zitat W. Kentridge) Möchten Sie in ihrer Malerei Neues ausprobieren? Dann lassen Sie sich in diesem Kurs dazu anregen, neue „Risiken“ zu wagen und auf unverbrauchte Seherfahrungen einzugehen.  Wir lernen, bewusst und unbewusst getroffene Entscheidungen malerisch zu erfahren ...
Veröffentlicht unter Bernd Mechler, Künstler | Kommentare deaktiviert für Bernd Mechler

Christiane Middendorf

www.christiane-middendorf.de
Geb. 1961 in Essen, 1981 Abitur/kfm. Ausbildung, 1990 Studien in unterschiedlichen Kunstrichtungen, 1993 Studien in kreativen Gestaltungen des Informellen, Farbmalerei, Freie Malerei, 1995 Privatstudium bei der Künstlerin und Privatdozentin Angela Ramsauer, 2003 Gaststudium der Meisterklasse „Freies Malen“ bei Prof. Qi Yang, IBKK, Bochum, Mitglied BiK (Bund internationaler Künstler) und BBK Westfalen (Berufsverband Bildender Künstler). Ausstellungen (Auswahl): Kunstmessen Salzburg, Innsbruck, Art Bodensee, Osnabrück, Galerie de Pook, NL, Galerie Andalusien Art, Worpswede, Zeche Zollverein Essen, Galerie Payer, Graz, Galerie Kass, Innsbruck, BurgGalerie, Insel Fehmarn, World Fine Art Gallery, New York, ArtWorks Gallery, Richmond, Virginia, Deutsche Botschaft, Peking, Touchstone Gallery, Washington, Marunouchi Galerie USA, Galleria dárte contemporanea, Schweiz, Museum Färberhaus, Oberstaufen, Deutsche Botschaft Peking, Internationaler Künstleraustausch, VFDK, Suk Myeng Universität, Seoul/Südkorea und Chuongsong-Museum, Chuongsong/Südkorea, ArtExpo New York, Galerie Kehr, Bremen, Galerie Ostendorff, Mainz, Heidelberg und Wiesbaden, Galerie Nottbohm, Sylt und Göttingen etc.
Tel. 0201-424530
E-Mail: acrylbilder@christiane-middendorf.de

  • Christiane Middendorf
    Magie der Farben, Malen mit Pinsel und Spachtel
    | Do. 24. – So. 27. August2017 | jew. 10 – 17 Uhr | Lenne-Atelier Schmallenberg | Wir werden in diesem Workshop gemeinsam neue Spachtel- und Pinseltechniken erproben. Wie kann der Spachtel eingesetzt werden, um bei nebeneinanderliegenden Farbflächen fließenden Übergänge zu gestalten, Farbflächen sanft zu verbinden, aber auch hart gegeneinander zu setzen? Beides ist möglich und bietet neue ...

 

Veröffentlicht unter Christiane Middendorf, Künstler | Kommentare deaktiviert für Christiane Middendorf

Uwe Siemens

www.uwesiemens.de
1973 geboren in Wadersloh, lebt in Bochum; Studium an der Freien Akademieder bildenden Künste -fadbk, Essen HBK/ Hochschule der Bildenden Künste, Essen bei Nicola Schrudde u. Prof. Stephan Schneider; Akademiebrief – Meisterschüler; Lehrauftrag an der HBK. Betreiber des Ausstellungsraumes „color generator“ und der Rottstr5 Kunsthallen. Mitglied im Bochumer Künstlerbund und Deutschen Künstlerbund.
Preise: 1. Essener Förderpreis; 9. Kunstpreis Wesseling; Kunstpreis Kunstverein bahnhof25 e.V., Kleve; Kunstpreis 3.Offenes Atelier am Rothaarsteig. Ausstellungen im In- u. Ausland.
Tel. 0178 / 982 71 20
E-Mail: mail@uwesiemens.de

  • Uwe Siemens
    Ich gehe jetzt mal da lang – abstrakte Malerei
    | Mo., 07. –Fr., 11. August 2017 | jew. 10 – 17 Uhr | Lenne-Atelier Schmallenberg | Nähern Sie sich der abstrakten Malerei ganz „unbefangen“ und „locker“. Lassen Sie sich spontan auf die Wirkung der Farben, Formen und die spannenden Materialkontraste ein. Nur so können ganz eigenwillige, persönliche Arbeiten entstehen. Wir werden übermalen, verwischen, zerstören und das ...
  • Uwe Siemens
    Ei, so ein Quark? – Was Farbe alles kann
    | Mo., 31. Juli –Fr., 04. August 2017 | jew. 10 – 17 Uhr | Lenne-Atelier Schmallenberg |  In diesem Kurs lernen Sie die Malerei aus vielfältigen Perspektiven kennen. Der Kurs vermittelt, wie Sie eine Leinwand aufspannen, eine Grundierung herstellen, Farben anreiben und damit einen materialbewussten und freien Umgang zur Farbe und Malerei lernen. Wir werden verschiedene natürliche Bindemittel ...

 

Veröffentlicht unter Künstler, Uwe Siemens | Kommentare deaktiviert für Uwe Siemens